Kühlhalsband

  • Getrocknete Sprotten

    Das ist ausgesprochen authentisch 😂 aber so'n "Zeug" frisst Holly nicht. Und die muss das ja vormachen.


    Unsere Schwimmleckerchen gibt es lose beim Futterhaus zum selbst abfüllen, so ungesunde runde Dinger mit viel Getreide, luftig gebacken. Aber durch ihre Größe gut zu sehen auf'm Wasser. Und gut zu jagen in der fließenden Bach 😀

    Hunde haben diese Gabe, sie können deiner Welt ein anderes Gesicht geben, sie zu einem Ort machen, in den du dich kopfüber mitten hineinstürzen möchtest.

  • Mit Futter konnte ich bisher keinen meiner Hunde ins Wasser locken. :grinning_face_with_sweat: Bei uns hat dann wirklich immer ein "gutes Vorbild" geholfen.


    Oder eben.. die totale Frustration dass man leider dem schwimmenden Hund nicht die Beute madig machen kann weil man selbst kein Pfötchen ins Wasser setzen will. :grinning_squinting_face:

  • Ich hab einfach bei Rumsi und Tuuli akzeptiert, daß sie nicht ins Wasser wollten.


    so weit

    Maico

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star! (Grandpa Simpson)

  • Für Elfi ist es ja der erste Sommer wo sie richtig uns Wasser kann.

    Erzwingen will es wohl bei Elfi wohl niemand, aber praktusch wäre es.

    Lyra ist einer Freundin nachgetappert, jetzt gniesst sie jeden Bach.

    Schwimmen war sie erst 2x, beides mal unfreiwillig.

    Auf Dauer nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an

    Marc Aurel

  • Bei der heutigen Hitze darf Minyok erstmals 2022 wieder seinen Gurgelkühler tragen. Annu liegt so breit vor dem Venti, daß der Arme kaum noch einen Lufthauch bekommt...


    so weit

    Maico

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star! (Grandpa Simpson)

  • Lola (mein Gassihund) ist auch noch sehr ängstlich, was das Kanalwasser angeht, aber nach drei Versuchen, mal an den Rand des Wassers zu gehen, hat sie gestern getrunken.

  • Nicolaus ging durch jede Pfütze eines Tages wollte er den Enten hinterher zack in den Dorfteich voll Entenflott rein gerannt. Fand er nicht so gut und macht nun einen Bogen ums Wasser. Bademuschel gekauft die nutzen jetzt die Hühner als Sandkasten.

    Ein treuer Hund ein schnelles Pferd sind mehr als 1000 Weiber wert.

  • So, die Teile sind da und gleich tauchen Fragen auf, die mir die Bedienungsanleitung nicht beantwortet. Ich habe das Halsband jetzt also 40 Minuten eingeweicht (vor dem ersten Gebrauch), es soll maximal 1cm dick werden, wurde aber locker 2 cm dick. Na ja es ist nichts ausgelaufen oder so.

    Es ist wunderbar kühl und liegt jetzt auf meinem Bauch 😄

    Sehe ich das richtig, dass die Kühlwirkung so lange anhält, wie die Kristalle trocknen? Also solange noch Feuchtigkeit drinnen ist?


    Wie lade ich das auf? Lege ich es nur kurz ins Wasser? Wie kurz? Oder wie lang?

    Kaltes Wasser, eiskaltes Wasser oder Wasser in Zimmertemperatur?

    Oder so lange bis es wieder vollgequollen ist? Wieder die 2 cm die es jetzt hat?


    Fragen über Fragen 🤭

    Aber schön kühl isses wirklich 👍

    Und schickes Design 😄



    Hier sieht man gut, dass es dicker ist als der angegebene 1 Zentimeter.



    Elfchen guckt noch bissel skeptisch


    Hunde haben diese Gabe, sie können deiner Welt ein anderes Gesicht geben, sie zu einem Ort machen, in den du dich kopfüber mitten hineinstürzen möchtest.

    Edited once, last by Juline: Ein Beitrag von Juline mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich schmeiß Minyoks Gurgelkühler für ca 15-20min ins Wasser, normales, kaltes Wasser und dann trägt er seinen Gurgelkühler bis der Gurgelkühler die Gurgel nicht mehr kühlt... also die Kristalle getrocknet sind. Hält aber einige Tage. Er trägt aber den Gurgelkühler nur dann, wenn die Gurgel gekühlt werden muss und nicht, weil der Gurgelkühler grundsätzlich die Gurgel kühlt.


    Minyok: ""

    Annu: "Hmm, kühlt das Modell Tuulikki etwas zu stark? "


    so weit

    Maico

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star! (Grandpa Simpson)

  • Ah, danke!

    also die Kristalle getrocknet sind. Hält aber einige Tage.


    Lässt die Kühlwirkung mit der Zeit nach, je trockener das Teil wird?

    Hunde haben diese Gabe, sie können deiner Welt ein anderes Gesicht geben, sie zu einem Ort machen, in den du dich kopfüber mitten hineinstürzen möchtest.

  • Ah, danke!


    Lässt die Kühlwirkung mit der Zeit nach, je trockener das Teil wird?

    Nein, solange Wasser verdunstet, wird Wärme entzogen.


    so weit

    Maico

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star! (Grandpa Simpson)

  • Oder so lange bis es wieder vollgequollen ist? Wieder die 2 cm die es jetzt hat?

    Wie Maico schon schrub: es kühlt praktisch gleichmäßig, solange es noch nicht komplett trocken ist.

    (Okay, man könnte jetzt noch chemisch und physikalisch durchrechnen, ob sich die wirksame Oberfläche verändert, während die Kristalle trocknen und ob aus prall aufgequollenen Kristallen mehr Wasser pro Zeiteinheit verdunstet als aus halb getrockneten -aber so genau muss man es ja auch wieder nicht nehmen.)


    Daraus ergibt sich auch, dass es nicht nötig ist, es so dick (und damit auch schwer) aufquellen zu lassen. Minyok ist natürlich bestens darin trainiert, 'was am Hals zu haben, aber das zarte Giraffen-Elfi-Hälschen ist da vielleicht etwas empfindlicher.

  • Ach so, falls jemand Interesse hat: Kasis auf der ersten Seite hier gezeigtest Bandana in Größe M und Farbe "Scottish grey" wäre hier über. Gegen Porto aber dafür ungewaschen :see_no_evil_monkey: (er hat es an den wirklich heißen Tagen den halben Sommer 2019 und 2020 (da waren das hier aber nur eine Handvoll Tage) getragen).

    Je nachdem, wo man guckt, ist M für einen Halsumfang von 42..50cm oder 44..52cm gedacht. Das hängt natürlich auch davon ab, wie dick man es aufquellen lässt.

  • Ach so, falls jemand Interesse hat: Kasis auf der ersten Seite hier gezeigtest Bandana in Größe M und Farbe "Scottish grey" wäre hier über. Gegen Porto aber dafür ungewaschen :see_no_evil_monkey: (er hat es an den wirklich heißen Tagen den halben Sommer 2019 und 2020 (da waren das hier aber nur eine Handvoll Tage) getragen).

    Je nachdem, wo man guckt, ist M für einen Halsumfang von 42..50cm oder 44..52cm gedacht. Das hängt natürlich auch davon ab, wie dick man es aufquellen lässt.

    Falls es noch da ist, würde ich es gern bei Esmi mal ausprobieren.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!