Posts by Black Jack

    Wenn klar formuliert ist keine Hunde im Bett, ist das keine Unterkunft für uns. Ansonsten finde ich das, wie schon an anderer Stelle erwähnt, wirklich unsere Sache sofern kein fremdes Eigentum beschädigt wird, und das läßt sich ja mittels Decken/eigener Bettwäsche leicht vermeiden.

    Finde ich gut.

    So kann man selbst entscheiden, sich aber auch darauf verlassen.

    Nein,dann nicht.

    Wenn klar formuliert ist,keine Hunde im Bett, macht ihr es trotzdem?

    Dass wäre einfach meine Sorge,ich meine dass jetzt nicht als Vorwurf, sondern als ernstgemeinte Frage.

    Zum Thema einmischen, was habe ich schon für "gute"Ratschläge für meine Hunde bekommen.

    Mein THS Crack...geh doch mal in die HS

    Gib ihm Fleisch...

    Zu dünn....

    Lass sie miteinander spielen..

    Sag ihm mal richtig Bescheid..


    Blablabla, ich hätte immer super begründen können, dass es durchaus Gründe gibt, aber ich habe meistens nur höflich gegrinst.

    Ich finde es grundsätzlich wichtig, dass der Hund "alles "kennt, einfach um in Notsituationen,Stress zu minimieren.


    Zwang und da muss er durch, ist absolut nicht mein Weg.


    Ausgenommen, Notsituationen.


    Wenn es sein muss in minimal Schritten.

    Der Hund lernt, im Grunde kann ich vertrauen, am Ende steht gar keine Katastrophe.

    Bring ich Zwang (ausser in Notsituationen)ins Spiel, riskiere ich einen Hund der ein echtes Problem hat.

    Wir hatten ja immer wieder Pflegehunde,verschiedene Alter und Vorgeschichte.

    Wir haben tatsächlich eigentlich nichts gemacht und es war nie ein Problem.

    Ich behandle auch alle gleich, ein Stückchen zusammen laufen, reingehen, gut ist.


    Ich drück die Daumen.

    PN

    Wir haben selbst ein großes Grundstück, im Frühjahr und Sommer gehört aber der Grossteil irgendwelchen "Wildtieren".


    Aber gerade ein fremder Bereich ,ist halt auch anders als das eigene Territorium.

    Dort wäre es kein Thema.

    Ob Feivel einen fremden Hund (alle außer Arvid) in sein Reich lassen würde?